Beziehung, Bindung, Lernen

Herzlich Willkommen

31. Oktober 2022

Wie schön dass du hier bist!!

Lass uns eine neue, wunderschöne, bunte und liebevolle Welt für die uns anvertrauten Kinder gestalten.

Hi, ich bin Anna. Beziehung, Gleichwürdigkeit, Achtsamkeit und Vertrauen in die Entwicklung sind für mich die grössten Wegweiser auf dem Weg “kinderwärts”.

Dein Job ist einer der wichtigsten in unserer Gesellschaft, vielleicht haben das manche Politiker*innen noch nicht geschnackelt. Aber du und ich wissen es! Wir begleiten Kinder ein Stück ihres Lebensweges, wir stellen eine inspirierende Umgebung bereit, in der sie sich entwickeln und alle ihre Potentiale ausschöpfen dürfen.

Du willst die alte Haltung, die auf Macht basiert hinter dir lassen? Dann bist du hier genau richtig!

Mini-Kurs

Hier entlang geht es zu meinen Video und Mini-Kurs: Bindung und Beziehung im pädagogischen Alltag.

Du erfährst in diesem Video:

  • Was Kinder mit auf diese Welt bringen.
  • Was sind die Auswirkungen von machtvollem Agieren
  • Wie kannst du alternativ agieren
  • Warum die beziehungsorientierte Haltung die Basis fürs Lernen ist
  • Ganz konkret: Sätze, die du hinter dir lassen möchtest 
  • Impulse für deine neue Haltung

Du liebst deinen Job mit Kindern, ABER

… ein Gefühl der Ohnmacht und Überforderung ist dein regelmäßiger Begleiter.

… du spürst tief in dir, dass du es anders machen willst, aber „dieses Anders“ führt in vielen Situationen zu tanzenden Kindern, wahlweise auf deiner Nase oder auf Tischen und Bänken.

… irgendwie fällst du entweder auf der einen Seite des Pferdes hinunter: zu lieb, zu unklar, unstrukturiert, du lässt zu sehr freien Lauf und die Situationen kippen oder auf der anderen Seite: zu streng, autoritär, zu bestimmend und machtvoll, zu viele Vorgaben für die Kinder, …!

…deine eigene Erziehung kommt dir immer wieder in die Quere, dabei willst du es doch genau deswegen anders machen.

…deine Kolleg*innen sind oft nicht deiner Meinung, deswegen erlebst du noch zusätzlichen Stress, weil du dich allein fühlst.

…die Tage mit den Kindern sind total durchgetaktet und es ist wenig Raum für ihr Sein und ihr freies Spiel.

Stell dir vor…

Du erlebst schöne, ruhige, lustige Momente voller Achtsamkeit mit den Kindern.

Du bist Herr(in) der Situation! 

Du führst an, gibst die Richtung vor und gibst den Kindern dennoch den Freiraum, in dem sie sich frei entwicklen können.

Du agierst mit den Kindern gleichwürdig und auf Augenhöhe ohne dass du dabei die Kontrolle verlierst. 

Du bist gestärkt in deiner Haltung! 

Du hast Wissen in der Hinterhand, dass dich bestärkt, beziehungsorientiert zu arbeiten! 

Du vertraust voll in die Entwicklung der Kinder und siehst sie in ihrer wunderschönen Ursprünglichkeit. 

Mein Ziel

Ich stärke und ermutige dich, mit dem „neuen Blick“ auf Kinder zu leben! 

Ich stehe dir mit meinem Wissen und meinen Erfahrungen zur Seite. Das, was für mich wichtig ist und mir auf meinem Weg geholfen hat!

Vor allen Dingen möchte ich dich aber sehen und begleiten!!

Weil ich weiß, du machst schon jetzt bereits einen riesigen Unterschied, in jedem Moment, in dem du Kinder siehst, sie wirklich wahrnimmst und ihnen liebevoll und wertschätzend begegnest. 

Du arbeitest in einer Kita, Krippe, Schule, in einer Wohngruppe, als Tagespflegeperson oder an einem anderen Ort mit Kindern.

DU SPÜRST, DASS ES EINE ALTERNATIVE GIBT UND WILLST ANDERS MIT KINDERN ARBEITEN!

Ich begleite dich auf diesem Weg, der sich so sehr lohnt.

Ich freu mich auf dich! Schreib mir gerne eine Email anna@kinderwaerts.de

HIER findest du alle meine aktuellen Kurse.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply